Die Firmengeschichte

Unsere Firmengeschichte, von der Gründung bis Heute.

Heute

Wickern Elektrotechnik ist weiter auf Expansionskurs.
Das Unternehmen zählt mittlerweile über 35 Mitarbeiter und einen Fuhrpark von über 20 Fahrzeugen.

Zu den Kunden zählen große Automobilkunden, Unternehmen aus der Luftfahrt sowie Unternehmen aus der Recyclingbranche!

2013

Neubau des heutigen Firmenstandortes an der
Bruno Kleine Str. 11 in Marienfeld.
Vergrößerung der Geschäftsfläche auf über 1200 m² plus integrierter Verwaltungstrakt.

2012

Umfirmierung von einem Einzelunternehmen zu einer GmbH

2009

Die 2. Generation Stefan Wickern tritt in die Firma ein

.

2005

Durch die Beschäftigung weiterer kompetenter Mitarbeiter wurden weitere Tätigkeitsfelder hinzugewonnen, sodass vielfältige Bereiche der Elektrotechnik von nunmehr über
25  Fachkräften abgedeckt werden konnten.

2002

Erweiterung des Bürokomplexes an die Werkstatt in der von Liebig-Straße

2000

Umzug in vergrößerte Geschäftsräume an der von-Liebig-Straße,
gleichlaufend erfolgt der Ausbau des Mitarbeiterstabs auf 10 Fachkräfte.

1997

Neuer Lagerplatz an der Max-Planck-Straße 6, auf dem Firmengelände von Kuhre Betonwerk

1995

Karl-Heinz Wickern gründet das Unternehmen an der Holländer Straße in Marienfeld